Ziegelvarianten

EDER Ziegel sorgen für ein gesundes Raumklima, behagliches Wohnen und das gute Gefühl, natürlich zu bauen. Die Natur weiß, wie es geht. Ihrem Vorbild folgend werden unsere Produkte stetig weiterentwickelt.

Die EDER XV Ziegel vereinen durch ihre Füllung aus Mineralwollflocken die Vorteile der einschaligen Massivbauweise mit modernster

Ziegeltechnologie. Sie sind eine zukunftssweisende Lösung für den mehrgeschossigen Wohnungsbau und können auch im Einfamilienhausbau angewendet werden.

DIE ZUKUNFT DES MEHRGESCHOSSIGEN WOHNUNGSBAU

 

Wirtschaftlichkeit und Wohnkomfort sind im mehrgeschossigen Wohnungsbau wichtige Faktoren. Der neue gefüllte Ziegel von EDER vereint höchsten Wärmeschutz und Schallkomfort mit statischer Sicherheit, idealem Brandschutz, gesundem Wohnklima und Wirtschaftlichkeit.


Durch die mineralische Füllung erreicht der EDER XV trotz massiver Ziegelstege einen perfekten Wärmedämmwert und  erspart so jegliche Zusatzdämmung. Der neue gefüllte Ziegel garantiert ein gesundes Raumklima mit angenehmer Oberflächentemperatur der Wände und verbessert nachweislich alle Mauerwerkseigenschaften.

 

ZUR PRODUKTÜBERSICHT

 

 

GEFÜLLT MIT MINERALWOLLFLOCKEN

 

Die Innovation liegt im Inneren des Ziegels. Der perfekte XV Ziegel enthält

eine natürliche Füllung aus reinen Mineralwollflocken.


Die Flocken werden aus vulkanischem Basaltgestein hergestellt und ohne

jegliche Zuschlags- oder Schadstoffe in die Ziegel gefüllt.


Somit sind die gefüllten Ziegel zu 100% natürlich.

REIHENWEISE VORTEILE

Außenmauern aus XP Ziegeln sind schnell in nur einem Arbeitsgang errichtet und erreichen, rein keramisch,

die besten Dämmwerte ohne jegliche Zusatzdämmung. Sie sind ideal für Einfamilienhäuser geeignet.

ALLES NACH PLAN

 

EDER Planziegel haben exakt plangeschliffene Ober- und Unterseiten und werden mit deckelndem Dünnbettmörtel oder Dünnbettmörtel verarbeitet. Das spart Mörtel und Arbeitszeit. Sie erhalten ein sauberes optimal wärmegedämmtes Mauerwerk.


Prinzipiell werden XP Außenwände einschalig, auch monolithisch genannt, ausgeführt. Bei monolithischen Außenwänden sorgen die Steine sowohl für das tragende Element als auch den Wärmeschutz. Die innovative XP Serie erlaubt den Bau von Passiv- und KfW-Effizienzhäusern ohne zusätzliche Dämmung.

VERARBEITUNG MIT DECKELMÖRTEL

 

Aufgrund der herausragenden Verbesserung aller relevanten Mauerwerkseigenschaften wird das Außenamuerwerk der XP Klasse im Deckelmörtel-Verfahren verarbeitet. Dabei legt sich der Mörtel wie ein Band zwischen die Ziegelreihen.

 

Der von EDER mitgelieferte Deckelmörtel ist eine Weiterentwicklung des bekannten Dünnbettmörtels. Er wird von Bauexperten, Prüfinstituten, und Statikern empfohlen und überzeugt durch seine starken Vorteile:

 

Der Deckelmörtel

  • verteilt die Lasteintragung von oben gleichmäßig über die gesamte Mauerstärke
  • verbindet die einzelnen Ziegelschichten kraftschlüssig miteinander
  • bildet einen durchgehendens Mörtelband, das die Ziegelkammern verschließt
  • minimaler Wassereintrag in den Rohbau

VORTEILE PLANZIEGEL